Geschichte: Während des ersten Tages Angriff auf Berlin war der US-Flugzeug von der Flak über Berlin  beschädigt. Abgestürzt in Purmerend. 3 Personen (Einer von ihnen lehnte zu springen, und  zwei Besatzungsmitglieder blieben, um zu versuchen ihn zu überzeugen, zu springen), 6  Besatzungmitlieder wurden gefangen genommen.  Schützer Sgt. Krüger war 14 Monate lang im Versteck.   Luftwaffe Pilot Oblt. Georg Kiefner I/JG-26 verlangte der Sieg, obwohl der Verlust wurde  durch Flak auf dem Boden verursacht.   Teileverwertung 1979; Purmerend.    ballturret Stehend: Roland Johnson, Harry Bengry, Beverly Ballard, Eugene Singer, James Lewis. Knielend: Raymond Rice, Victor Krueger, Ralph Kracker, James Nemeth, Edwin Sowles.   Besatzung: Bronvermelding: http://www.458bg.com/crew52ballard.htm FLUGZEUG Unfall Datum 6 März 1944 Forschungdatum 1979 Rufzeichen  Z5 Seriennummer   42-52450 Staffel   754th BS 458 Bomb Group) B24 Liberator Purmerend 1979 JAHR FUNDORT
Bilder: Wikipedia/  aircrewremembered.com