BERGEN(NH) GENERAL CEMETERY BERGEN(NH) GENERAL CEMETERY BERGEN(NH) GENERAL CEMETERY
Plot 1. D. Grave 11. Plot 1. D. Grave 12. Plot 1. D. Grave 10. Plot 1. D. Grave 13. Plot 1. D. Grave 14. BERGEN(NH) GENERAL CEMETERY Geschichte:  Avro Manchester Mk Ia Seriennummer L7518 war in der Nacht vom 24./25 März 1942 auf  der Rückflug des Ziels der deutschen Stadt Essen, durch einer der bekanntesten deutschen  Nachtjäger Asse Oblt. Helmut Lent hinunter geschossen und stürzte brennend nieder in  Warmenhuizen in Noord-Holland. Beim dieser Absturz kamen fünf Besatzungsmitglieder uns  Leben und uberlebten nur die Rücken-und Schwanz Kanoniere durch das Gerät met einem  Fallschirm zu verlassen. Von den beiden Überlebenden des Absturzes, ist nur Tom Stanley  noch am Leben. Er hat gerade gelernt, dass die Reste von seinem Manchester geborgen  sind. Bald hat ein Teil der L7518 zum ersten Mal seit 1942 die Reise zurück nach England  anfangen und zur den Mann, der das Glück hatte den Absturz zu überleben, übergeben  wurden.     Bezatzung: BERGEN(NH) GENERAL CEMETERY FLUGZEUG Unfall Datum 26 März 1942 Forschungdatum 4 December 1999 Rufzeichen QR-O Seriennummer L7518 Staffel 61 squadron RAF AVRO Manchester Mk 1A Warmenhuizen 1999 JAHR FUNDORT